Zufriedene Spender bleiben.

Jeder Spender ist wichtig und am besten ist es, jeden einzelnen so persönlich wie möglich zu betreuen. Das schafft Vertrauen und führt zu einer dauerhaften Spenderbindung. Genau hierin liegt der Vorteil des Telefon-Fundraisings.

In der Telefonie unterscheiden wir zwischen Inbound, der Annahme eingehender Telefonanrufe, und Outbound, dem aktiven Anruf beim Spender. Wer seinem Spender dabei einfühlsam begegnet, wird von ihm langfristig wohlwollende Hilfe erhalten.